Festnahme wegen Drogenbesitzes

Petange
Gestern Abend gegen 18.10 Uhr vollzogen mehrere Beamte eine Kontrolle des Bahnhofparkplatzes in Petange. Hier wurden sie auf ein Gespräch zwischen zwei Fahrern aufmerksam, welche anschließend gemeinsam den Parkplatz verließen.
Aufgrund des suspekten Verhaltens wurde die Verfolgung aufgenommen.
Bei der Kontrolle des ersten Fahrzeuges wurde sofort der Geruch von Marihuana wahrgenommen. Die beiden Insassen wurden darauf angesprochen und der Beifahrer händigte freiwillig Drogen aus. Da es Indizien gab, dass auf dem vorerwähnten Parkplatz ein Drogendeal vollzogen wurde, kontrollierten die Beamten auch das zweite Fahrzeug.
Bei der Durchsuchung dieses zweiten Fahrzeuges konnte eine kleine Menge an Marihuana sowie ungefähr 85 Gramm Heroin sichergestellt werden. Bei der anschließenden Körperdurchsuchung des Fahrers konnte eine Geldsumme aufgefunden werden.
Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme dieses Fahrers sowie die Beschlagnahmung des Fahrzeuges, der Drogen und des Geldes an. Der Mann wurde heute Morgen dem Untersuchungsrichter vorgeführt.
Dernière mise à jour