Schueberfouer 2017 - Nützliche Tipps ihrer Polizei

Luxembourg

Mit dem Bus bequem zur Schueberfouer

Die Polizei empfiehlt den Besuchern, auf den öffentlichen Transport zurückzugreifen, und sich bequem mit dem Bus zur Schobermesse fahren zu lassen. Bis zum 11. September verbinden Gratis-Buspendeldienste die P&R-Parkplätze mit der Fouer.

In sämtlichen Straßen des Stadtviertels Limpertsberg gelten die Bestimmungen des "Stationnement résidentiel", das heisst hier muss wochentags ab 8:00 Uhr und an den Wochenenden ab 14:00 Uhr jeweils bis 01:00 Uhr eine Gebühr entrichtet werden.

Die Polizei wacht

Die Dienststelle der Polizei findet man auch dieses Jahr wieder neben dem Haupteingang. Sie ist täglich ab 14:00 Uhr bis zur Schliessungsstunde geöffnet. Telephonisch kann man die Polizei Fouer unter der Nummer 244 28-200 erreichen.

Die Beamten der Schueberfouer machen regelmässig Fusspatrouillen über die Kirmes, die angrenzenden Strassen und den Stadtpark.

Neben dem wachsamen Auge der Polizei sind die virtuellen Augen der Visupol-Kameras ständig im Einsatz und zeichnen den Betrieb auf um eventuelle Straftaten im Nachhinein zurückverfolgen zu können.

Bereits im Vorfeld sind die Beamten des SRPS (Service Regional de Police Spéciale) bei der technischen Kontrolle zugegen. Sie überwachen vor allem die Einhaltung der vorgegebenen Lautstärkepegeln, der Sanitäranlagen und die Sicherheit der Fahrgeschäfte.

Bleiben Sie wachsam

Die Schobermesse ist wie alle grossen Veranstaltungen mit Menschenmassen auch ein potentielles Ziel von Dieben. Seien Sie wachsam und schützen Sie sich vor Trickdiebstahl, indem Sie ihre Wertsachen nach Möglichkeit in verschlossenen Innentaschen tragen. Lassen Sie sich auch nicht von Fremden ablenken, berühren oder umarmen.

Meiden sie Gedränge und sichern sie ihre Brieftasche vor Taschendieben. Tragen Sie Ihre Handtasche stets geschlossen und nah am Körper und lassen Sie sie nicht unbeaufsichtigt.

Überlegen Sie, ob sie wertvollen Schmuck oder grössere Geldbeträge wirklich zur Kirmes mitbringen müssen.

Gelegenheit macht Diebe

Eine offensichtlich im Fahrzeug zurückgelassene Tasche oder Jacke ist eine Einladung an den Einbrecher. Vergewissern Sie sich, dass ihr Fahrzeug tatsächlich abgeschlossen ist.

Die Polizei bietet

Wie jedes Jahr können  Kinder kostenlos in der Polizeiwache am Haupteingang registriert werden.

Erzieher, Eltern und Personen welche während des Kirmesbesuches die Obhut über die Kinder haben, können sich in ein Register eintragen lassen. Den Kindern wird dann ein Aufkleber mit ihrem Namen, der Nummer des Eintrags im Register sowie der Telefonnummer der Polizei angebracht.

Über den Link http://www.police.public.lu/fr/commissariat-virtuel/fouer/index.html finden Sie ein Formular wo Sie alle benötigten Informationen im Vorfeld ihres Besuches bereits ausfüllen können und somit längere Wartezeiten beim Registrieren vermeiden.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, das Formular mindestens 24 Stunden vor ihrem Besuch abzuschicken.

Verkehrseinschränkungen

Die Verkehrspolizei SRPR der Region Luxemburg ist unermüdlich im Einsatz um den Verkehrsfluss aufrecht zu erhalten. Automobilisten, welche ihre Fahrzeuge so abstellen, dass sie eine Gefahr für den Verkehr darstellen, werden sofort abgeschleppt. Gleiches gilt für Fahrzeuge welche auf Behindertenparkplätzen, Taxiständen, Bürgersteigen, Garagenzufahrten oder Lieferzonen parken.

Fahrzeuge, welche abgeschleppt wurden, können an der Pfandstelle wieder ausgelöst werden.

Die entstandenen Kosten neben der gebührenpflichtigen Verwarnung sind noch vor Auslösen des Fahrzeugs bar oder per Kreditkarte zu begleichen.

Pfandstelle der Polizei: 
CI Luxemburg
1, rue Marie et Pierre Curie

Öffnungszeiten:

Montags bis Freitags zwischen 08.00 und 19.00 Uhr;

Samstags, Sonntags, sowie an den Feiertagen zwischen 08.00 und 12.00 Uhr.

Bitte nicht vergessen beim Abholen einen gültigen  Führerschein und  die Fahrzeugschlüssel mitzubringen!

Kommissariat Limpertsberg

Während der Dauer der Schobermesse ist das Kommissariat Limpertsberg täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr geöffnet.

4-6, Avenue Victor Hugo
L-1750 Luxembourg

Tel.: +352 244 48 - 200

police.limpertsbergeich@police.etat.lu

Dernière mise à jour