Messerstecherei in Wohnung

Aufhebung der Fahndung nach grauem BMW 1 mit den Erkennungstafeln XT 6799 (L). Das Fahrzeug wurde aufgefunden.

Die Fahndung nach dem flüchtigem Tatverdächtigen bleibt bestehen. Er ist männlich, 20 Jahre, südländischer Typ. Er trägt kurzes schwarzes Haar. Zur Tatzeit war er mit einem schwarzen Jogging und khakifarbenen Sportschuhen bekleidet.
Passanten, welche ab 18.00 Uhr, in der rue Glesener und Umgebung, den Mann auf den die Täterbeschreibung passt oder eine Person, welche blutverschmierte Kleidung trug, gesehen haben, sollen sich unverzüglich beim Polizeinotruf 113 melden. Auch jegliche andere verdächtige Feststellungen sollen bitte der Polizei mitgeteilt werden.


11/04/2018, 18h30

In der rue Glesener, in Luxemburg, gerieten gegen 18.30 Uhr zwei Männer in einer Wohnung aneienander. Einer der beiden wurde schwer durch ein Messer verletzt.
Der mutmassliche Täter ging flüchtig. Er ist männlich, etwa 20 bis 25 Jahre alt, südländischer Typ. Er trägt kurzes schwarzes Haar. Zur Tatzeit war er mit einem schwarzen Jogging und Khakifarbenen Sportschuhen bekleidet. Er ist möglicherweise in einem grauen BMW 1 mit den Erkennungstafeln XT 6799 (L) unterwegs.
Zeugen sollen sich bitte beim Polizeinotruf 113 melden.

Zum letzten Mal aktualisiert am