Mann in Luxemburg-Stadt angegriffen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, wurde gegen 01:30 Uhr eine Schlägerei zwischen drei Personen in der Nähe des 'boulevard Royal' gemeldet. Passanten eilten zur Hilfe um die Angreifer vom Opfer zu trennen.
Die Angreifer begaben sich anschließend in den Bus der Linie 'CN7' und stiegen an der Haltestelle des Theaters aus.

Folgende Personenbeschreibung wurde angegeben:

  1. Mann mit kurz rasierten Haar, einer geschätzten Größe zw. 1,70 - 1,75 M. und einem geschätzten Alter zwischen 20-25 Jahren
    Der Mann sprach Luxemburgisch
  2. Mann mit kurzem schwarzen Haar, einer geschätzten Größe zw. 1,80 - 1,85 M. und einem geschätzten Alter zwischen 20-25 Jahren
    Der Mann sprach Französisch und trug eine rote Jacke

Zweckdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Luxembourg unter der Rufnummer (+352) 244 40 4500 mitteilen. 

Zum letzten Mal aktualisiert am