Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der N7

Auf der Strecke zwischen Hoscheid-Dickt in Richtung Hoscheid streiften sich am Donnerstagmorgen gegen 06h50 , in Höhe der mittleren Fahrspur zwei Pkws. Der Fahrer aus Richtung Hoscheid kommend, missachtete das Überholverbot auf seiner Spur und streifte mit seinem Pkw die Fahrerseite des entgegenkommenden Fahrzeuges, welches ordnungsgemäß über die zweite Spur überholte.

Der Unfallverursacher flüchtete in Richtung Hoscheid-Dickt. An seinem Fahrzeug dürften Beschädigungen, möglicherweise rote Lackspuren, an der Fahrerseite entstanden sein.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei, Personen, welche zweckdienliche Hinweise zum Fluchtauto tätigen können, insbesondere den Pkw-Fahrer, der vor dem Zusammanstoss vom flüchtigen Wagen überholt wurde, sich beim  Polizeikommissariat Ourdall unter der Rufnummer (+352) 244 83 1000 zu melden.

Zum letzten Mal aktualisiert am