Zeugenaufruf wegen einer angetroffenen verletzten Person

Informationen sind für die Polizei Diekirch/Vianden (Tel.: 244 80 1000)

Gegen 20.45 Uhr am gestrigen Abend, dem 01.06.2020 wurde in der Fußgängerzone (Höhe Galerie) in Ettelbrück, ein stark blutender Mann, der eine Stichverletzung am Bein aufwies, angetroffen und der Polizei gemeldet. Zwecks Klärung der Umstände, bittet die Polizei jegliche Zeugen, welche zweckdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang mitteilen können, sich bei der Polizei Diekirch/Vianden unter der Nummer 244 80 1000 oder per Email: police.diekirchvianden@police.etat.luzu melden.

Dernière mise à jour