Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Esch/Alzette

Am heutigen Morgen kam es gegen 07.30 Uhr in der Rue Guillaume Capus in Esch/Alzette zu einem Unfall zwischen zwei PKW. Ersten Erkenntnissen nach war eine Fahrerin in besagter Straße in Richtung Pénétrante Lankelz unterwegs, als ein Fahrer, welcher aus der Rue Laura Bassi kam, die Vorfahrt missachtete und mit dem Wagen der Fahrerin zusammenstieß. Durch den Zusammenstoß wurde der Wagen der Fahrerin gegen die Mauer eines Gebäudes geschleudert. Der vermeintliche Unfallverursacher bremste kurz ab, fuhr dann aber in Richtung Pénétrante Lankelz davon. Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt.

In diesem Sinne sucht die Polizei nach Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können. Beim Wagen des vermeintlichen Unfallverursachers handelt es sich um einen dunklen Wagen, Typ Limousine, welcher an der Stoßstange bzw. an der Beifahrerseite im Zuge des Unfalls stark beschädigt wurde.

Alle Informationen sind an das Polizeikommissariat Esch/Alzette per Telefon unter der Nummer (+352) 244 50 1000 oder per E-Mail an Police.ESCH@police.etat.lu weiterzuleiten. 

Zum letzten Mal aktualisiert am