Fahrradfahrer angefahren, Unfallverursacher flüchtig

Am Freitagnachmittag, 02. April,  kam es gegen 16:00 Uhr auf der Strecke zwischen Clemency und Bascharage zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein Fahrradfahrer von einem Pkw-Fahrer bei einem Überholmanöver mit mangelndem Sicherheitsabstand angefahren wurde.

Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Das Fahrrad sowie persönliche Gegenstände wurden hierbei beschädigt.

Der Unfallverursacher bremste lediglich kurz ab, setzte dann jedoch seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, sowie dem Unfallverursacher, Fahrer eines dunklen SUV mit luxemburgischen Kennzeichen.

 

Informationen sind für die Polizei aus Differdingen:

Tel.: (+352) 244 53 1000

E-Mail: police.differdange@police.etat.lu

Zum letzten Mal aktualisiert am