Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Luxemburg-Stadt

Am Morgen des 15.11.2022 kam es gegen 08.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Tretroller und einem Pkw mit einer leicht verletzten Person.

Ein Pkw-Fahrer war im Boulevard Marcel Cahen in Luxemburg-Stadt unterwegs und beabsichtigte an der Kreuzung mit der Avenue du X Septembre in die route de Longwy einzubiegen. Ein aus der route de Longwy kommender Rollerfahrer war beim Einfahren in die Avenue du X Septembre, nachdem er einen Bus überholt hatte, gegen den Pkw geprallt und gestürzt.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei, die Personen, welche Zeuge des Verkehrsunfalls wurden, sich bei der Polizeidienststelle Luxemburg, per Tel: (+352) 244 40 1000 oder per E-Mail: police.luxembourg@police.etat.lu zu melden.

 

Zum letzten Mal aktualisiert am