Alkoholisierte Autofahrer & Wohnungseinbrüche

Art.12 und Führerscheinentzüge

  • Gegen 02h00 machte in Redange/Attert ein Autofahrer auf sich aufmerksam in dem er mit quietschenden Reifen und überhöhter Geschwindigkeit durch die Allée du Tilleuls fuhr. Der Fahrer wurde gestoppt und bei der Kontrolle musste zu hoher Alkoholkonsum festgestellt werden. Führerscheinentzug und Strafanzeige.
  • In der rue de Beyren in Schuttrange wurde gegen 02h30 ein Autofahrer infolge seiner Fahrweise kontrolliert. Auch hier war eine Alkoholtest positiv. Strafanzeige ohne Führerscheinentzug wurde erstellt.

Einbrüch im Laufe der Nacht in Luxemburg-Stadt

  • Ein unbekannter Täter brach in ein Wohngebäude in der av. de la Liberté ein. Im Erdgeschoss brach er alsdann in ein Restaurant ein und entwendete den Kassenbestand.
  • In der route de Thionville brach ein Unbekannter in ein Lokal ein, brach zwei Spielautmaten auf welche jedoch kein Geld enthielten und entwendete zwei Flaschen Whisky.
  • In der rue Sigismond wurde in ein Wohnhaus eingebrochen und aus dem Keller wurden 2 Fahrräder entwendet
  • In der rue de Rollingergrund brach ein Unbekannter in ein Wohnhaus ein.
Zum letzten Mal aktualisiert am