Actualités

Dernieres actualités

  1. Eine Person in Luxemburg-Stadt mit Messer verletzt

    Am 24.01.2023 wurde der Polizei gegen 22.55 Uhr eine Schlägerei zwischen mehreren Personen in der rue de Strasbourg in Luxemburg-Stadt gemeldet. Dabei wurde eine Person mit einem Messer verletzt, bevor der mutmassliche Täter flüchtete. Dieser konnte...

  2. Arrest wegen der Erregung öffentlichen Ärgernisses

    Am frühen Nachmittag des 24.01.2023 wurde der Polizei eine Person gemeldet, die sich in der rue de Hollerich in Luxemburg-Stadt in einer Tankstelle aggressiv verhalten habe und nun vor der Tür randalieren würde. Die Mann hatte sich...

  3. Zwei mutmaßliche Drogendealer in Luxemburg-Stadt festgenommen

    Im Rahmen einer Aktion gegen die Drogenkriminalität im hauptstädtischen Bahnhofsviertel wurden die Polizeibeamten in der Nacht des 24.01.2023 auf zwei mutmaßliche Drogendealer am Rousegäertchen aufmerksam, als einer der beiden etwas aus seinem Mund holte und anschließend einem mutmaßlichen...

  4. Festnahme zweier mutmaßlicher Einbrecher in Petange

    In der Nacht vom 23.01.2023 auf den 24.01.2023 wurde der Polizei ein Einbruch in ein Haus in der rue Jean-Baptiste Gillardin in Petange gemeldet. Dabei hat der Täter sich auf bislang ungeklärte Art und Weise...

  5. Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

    In der route de Longwy in Petingen war am 23.01.2023 gegen 15.15 Uhr ein Fußgänger beim Überqueren des Zebrastreifens von einem Bus erfasst und verletzt worden. Das Unfallopfer, welches ansprechbar war, kam zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus...

Autour de la police (Mars 2022)

  • 1994 policiers assermentés
  •  595 personnel civil
  •   34  Commissariats de police
  •  870 Véhicules
    1. Violence domestique

      Si vous êtes victime de violence de la part d’une personne avec qui vous cohabitez ou si vous avez témoigné une telle situation dans votre entourage, contactez immédiatement la Police ou rendez-vous auprès d’un commissariat de votre choix.

    1. Cours d'affirmation de soi

      Le programme « confiance de soi » existe depuis plusieurs années au Luxembourg. Il est basé sur l’approche de se protéger contre la violence par une attitude de confiance en soi.

    1. Sécurité routière

      La sécurité routière constitue une grande priorité pour la Police. Tous les contrôles routiers sont réalisés dans la seule optique de la sécurité routière. Les lieux de contrôle, tant pour l’alcoolémie que pour la vitesse, sont choisis dans cette approche. L'approche...