Dès à présent, l’internaute a la possibilité de déposer une plainte en ligne sans devoir se déplacer physiquement dans un commissariat de police.

Dernieres actualités

  1. Schwerer Verkehrsunfall auf der N8

    Zwischen Reckingen und Brouch kollidierten ein Lkw und ein Lieferwagen, vier Fahrzeuginsassen wurden mehr oder weniger schwer verwundet zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht, 1 Person erlag seinen schweren Verletzungen vor Ort
  2. Rebellion gegen Beamte in Luxemburg-Stadt

    21/10/2018, 16h00 Eine Polizeistreife wollte eine verdächtige Person in der rue des Etats-Unis überprüfen. Diese ergriff jedoch sofort beim Erblicken der Polizisten die Flucht. Nach kurzer Verfolgung zu Fuss konnte der Flüchtige gestellt werden. Hierbei rebellierte dieser
  3. Polizeibericht vom Wochenende

    Festnahme nach Hauseinbruch, Diebstähle mit Gewalttätigkeiten, mehrere Führerscheinentzüge und Einbrüche, illegale Müllentsorgung im Süden de Landes
  4. Einbrüche, Diebstähle und Festnahme

    In den letzten Stunden wurden landesweit mehrere Einbrüche und Diebstähle gemeldet. In Luxemburg-Stadt wurde ein Einbrecher auf frischer Tat gestellt ...
  5. Tankstellenüberfall in Hoscheid-Dickt

    Ein unbekannter und vermummter Täter betrat die Tankstelle und bedrohte die Angestellten mit einer Waffe. Er flüchtete mit dem Bargeld, welches er in eine rote Plastiktüte stecke, zu Fuss in Richtung Hioscheid.
  6. Mehrere Festnahmen übers Wochende

    In den letzten 72 Stunden wurden insgesamt 4 Personen auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen, u.a wegen Verstosses gegen das Drogengesetz, Gewalttätigkeiten und infolge eines europäischen Haftbefehles ...

Autour de la police

  • 1828 policiers
  • 331personnel civil
  • 55 Sites Police
  • 845 véhicules
    1. Aktioun Bobby

      De Bobby (Telefon 12321) bitt Hëllef un, hie kläert op an hie sensibiliséiert. Hien ass dee klenge wäisse Petzi, dee fir Kanner, déi an Nout sinn, ënnert der Telefonsnummer 12321 ze erreechen ass. De Bobby lauschtert hinnen no a versicht de Kanner, déi e Problem hunn, séier a gutt ze hëllefen.

    1. Conseiller en sécurité pour personnes âgées

      Les conseillers en sécurité pour personnes âgées sont des personnes qui, après avoir suivi une formation auprès de la Police, sont mises en situation de prodiguer des conseils et divulguer des expériences à d’autres personnes pour leur propre sécurité.

    1. Sécurité routière

      Toutes les unités de la Police (commissariats de police, centres d’intervention et unités spécialisées au niveau régional et au niveau national) ont des missions de sécurité routière. Les contrôles sont réalisés dans la seule optique de la sécurité routière.