Actualités

Prévention cambriolages: Une bonne sécurisation mécanique de la maison, un système d’alarme, mais aussi la vigilance individuelle diminuent considérablement le risque d’être victime d’un cambriolage

Dernieres actualités

  1. Weiteres Unfallopfer verstorben

    Der Polizei wurde mitgeteilt, dass eine der schwer verletzten Personen, welche nach dem Verkehrsunfall am 14. November 2021 auf der N31 am frühen Dienstagabend im Krankenhaus an den Folgen ihrer schweren Verletzungen verstorben ist.

  2. Zeitungsladen in Differdange überfallen

    Kurz vor 18h00, am Dienstagabend, betrat ein unbekannter Täter den Laden in der Ave. de la Liberté, näherte sich dem Angestellten von hinten und verpasste dem Opfer einen Schlag. Anschließend forderte er unter Vorzeigen einer Schusswaffe die Herausgabe des Geldes, welches...

  3. Unfallfahrer verstarb im Krankenhaus

    Am frühen Sonntagnachmittag kam es auf dem CR171, zwischen Schrassig und Neuhäusgen, zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen verlor und am Straßenrand gegen einen Baum prallte. Es war kein anderes Fahrzeug in den Unfall...

  4. Drei Tatverdächtige nach Einbruchsversuch gestellt

    In der Nacht zum Montag (29.11.2021) wurde kurz vor 02.00 Uhr ein versuchter Einbruch in ein Wohnhaus Soleuvre in der rue des Cerisiers gemeldet. Im Laufe der Fahndung konnten einige Zeit später 3 Tatverdächtige gestellt werden. Die...

  5. 51 Autofahrer wurden gebührenpflichtig verwarnt

    Am Montag, den 29.11.2021, kam es in den Morgenstunden auf der A4 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen wegen eines brennenden Lastkraftwagens. Während der Sperrung und den Bergungsarbeiten musste die Polizei feststellen wie insgesamt 51 Fahrer auf der Gegenfahrbahn, den Brand...

Autour de la police (Octobre 2021)

  • 2229 policiers
  • 570 personnel civil
  • 53 Sites Police /
    Commissariats
  • 870 Véhicules
    1. Violence domestique

      Si vous êtes victime de violence de la part d’une personne avec qui vous cohabitez ou si vous avez témoigné une telle situation dans votre entourage, contactez immédiatement la Police ou rendez-vous auprès d’un commissariat de votre choix.

    1. Cours d'affirmation de soi

      Le programme « confiance de soi » existe depuis plusieurs années au Luxembourg. Il est basé sur l’approche de se protéger contre la violence par une attitude de confiance en soi.

    1. Sécurité routière

      La sécurité routière constitue une grande priorité pour la Police. Tous les contrôles routiers sont réalisés dans la seule optique de la sécurité routière. Les lieux de contrôle, tant pour l’alcoolémie que pour la vitesse, sont choisis dans cette approche. L'approche...