Mehrere Verstösse gegen Art.12

30-31/07/2019

  • 21h00 - In Diekirch wurde ein Autofahrer infolge seiner auffälligen Fahrweise gestoppt und kontrolliert, ein Alkoholtest verlief positiv, Führerschein wurde eingezogen.
  • 01h15 - In Dudelange fiel einer Polizeistreife ebenfalls ein Autofahrer durch seine Fahrweise auf, als die Polizisten das Blaulicht aktivierten fuhr der Fahrer jedoch anstandslos weiter. Kurze Zeit später blieb derselbe dann doch am Strassenrand stehen. Ein Alkoholtest verlief positiv, Führerschein wurde eingezogen.
  • Nach Mitternacht fiel in Luxemburg-Stadt der Fahrer eines Sportwagens auf indem er an einer Ampel, welche auf Grün schaltete einen Kavalierstart hinlegte. Die Polizisten folgten demselben mit Blaulicht und Sirene und konnten ihn stoppen. Alkoholtest verlief positiv, Fahrverbot wurde zugestellt.
  • Gegen 02h30 in Luxemburg-Stadt fiel ein weiterer Autofahrer durch seine Fahrweise auf und wurde kontrolliert. Der Fahrer war signalisiert da derselbe einem Fahrverbot unterlag. Alkoholtest verlief positiv, Strafanzeige wurde erstellt.
Zum letzten Mal aktualisiert am