Appels à témoins

    • Appels à témoins

    Im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem 8-jährigem Kind in der rue du Canal sucht die Polizei nach einem Autofahrer welcher womöglich Zeuge des Unfalls wurde ...

    • Appels à témoins

    3 unbekannte Täter bedrohen die Bewohner eines Einfamilienhauses mit einem Messer, entwenden Wertgegenstände und flüchten mit einem Audi A6 Kombi ...

    • Appels à témoins

    Zwischen dem 04. und 06.Juni 2020 wurden in der Brückenunterführung vom "Klatzewee" in die "rue Bongert", die Natursteine einer Mauer auf großer Fläche mit einem Graffiti besprüht...

    • Appels à témoins

    Am Sonntagabend wurde ein Mann Opfer eines gewaltsamen Diebstahles auf der Kinnekswiss, der Täter konnte mit der gestohlenen Halskette flüchten, eine Personenbeschreibung liegt vor, Polizei Luxemburg ermittelt ...

    • Appels à témoins

    Am Samstag, den 30. Mai 2020 stürzte ein Fahrradfahrer aus noch nicht geklärten Gründen und wurde angefahren. Polizei Esch untersucht den Unfall und sucht nach Hinweisen ...

  1. Informationen sind für die Polizei Diekirch/Vianden (Tel.: 244 80 1000)

    Zeugen, welche zweckdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang mitteilen können,werden gebeten sich bei der Polizei Diekirch/Vianden unter der Nummer 244 80 1000 oder per Email: police.diekirchvianden@police.etat.lu zu melden.

    • Appels à témoins

    Im Zusammenhang mit zwei Ladendiebstählen am 14. Januar 2020 in 2 Filialen eines Elektrofachgeschäftes sucht die Polizei nach der Identität der abgelichteten Person.

    • Appels à témoins

    Am vergangenen Freitag war ein Fahrradfahrer von Mertzig in Richtung Niederfeulen unterwegs, als in Höhe der Kreuzung "rue de Michelbouch"ein Pkw-Fahrer diesen überholte und es aus bis dato noch nicht geklärten Umständen zum Unfall zwischen beiden Verkehrsteilnehmern kam, bei dem der Fahrradfahrer leichte Verletzungen davontrug.

    • Appels à témoins

    Zwischen Donnerstag, dem 14. Mai 2020 und Sonntag, dem 17. Mai 2020 zerstörte ein Unbekannter mutwilligerweise in einem Waldstück gelegen in unmittelbarer Nähe der rue des Champs in Bartringen mehrere bevölkerte Bienenkästen. Hierbei wurden sowohl Ziegelsteine wie auch ein Baumstamm...

    • Appels à témoins

    Auf einem geteerten Feldweg zwischen Koetschette und Arsdorf, der in die “rue de la Mairie” in Arsdorf führt, waren gestern vier Kinder auf zwei Tretrollern unterwegs. Beim Herabfahren des Weges, kam ihnen ein Fahrradfahrer...

    • Appels à témoins

    Am Samstagnachmittag verlor ein Motorradfahrer in der rue de Schouweiler die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte schwer, er erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus, Polizei Differdingen sucht nach Augenzeugen ...

  2. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs bittet die Polizei Zeugen welche über zweckdienliche Informationen verfügen sich an das Polizeikommissariat Luxemburg unter der Rufnummer 244 40 1000 zu wenden.

  3. Alle zweckdienlichen Informationen sind für die Dienststelle Commissariat Diekirch/Vianden. (244 80 1000).

  4. Im Zeitraum 04.-05. Mai haben unbekannte Täter an mehreren Orten in Junglinster Graffiti gesprüht. Hinweise sind für die Polizeidienststelle Junglinster, Tel.: (+352) 244 74 1000.

  1. Page  1
  2. Page  2
  3. Page  3
  4. Page  4
  5. Page  5
  6. Page suivante