Actualités

Vous trouvez sur cette page les 20 dernières actualités.
Pour des actualités plus anciennes, veuillez consulter les archives.

3342 résultat(s) trouvé(s) Voir en premier:
  1. Am 17.02.2024, kurz nach 06.15 Uhr, wurde der Polizei ein Pkw gemeldet, der in der rue de Wilwerdange in Ulflingen gegen die Hauswand einer Residenz geprallt sei. Bei Ankunft der Rettungsdienste stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand und das Feuer...

  2. Am späten Abend des 15.02.2024 wurde ein Diebstahl eines Mobiltelefons im hauptstädtischen Bahnhofsviertel gemeldet. Ersten Informationen zufolge wurde dem Opfer unter Anwendung vun Gewalt seitens des Täters das Mobiltelefon entwendet. Im Rahmen der Ermittlungen konnte der Tatverdächtige samt Diebesgut an...

  3. Am 15.02.2024 wurde eine Person in der Rue de Kehlen in Nospelt gemeldet, die sich unbefugt Zutritt zu einem Haus verschafft und somit einen gerichtlichen Verweisungsentscheid nicht eingehalten habe. Eine Polizeistreife konnte den Mann vor Ort antreffen. Die Staatsanwaltschaft wurde...

  4. Am Nachmittag des 14.02.2024 wurde der Polizei ein Fall von häuslicher Gewalt in Grevenmacher gemeldet, bei dem ein Mann gegenüber seiner Partnerin handgreiflich geworden sein soll. Beide Personen konnten von den Beamten angetroffen werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Verweisung und...

  5. In den letzten Tagen wurden der Polizei wieder vermehrt Betrugsversuche gemeldet, bei denen das potentielle Opfer ein Schreiben (oftmals per Briefpost) erhält, in dem eine Erbschaft eines angeblichen Verwandten/Namensvetter angekündigt wird. Das Opfer wird dann aufgefordert, sich schnellstmöglich bei einem...

  6. Am frühen Nachmittag des 13.02.2024 wurde der Polizei an der Promenade de la Sûre in Diekirch ein Täter gemeldet, der gerade in ein Haus einbrechen würde. Als dieser die Anwesenheit zweier Nachbarn bemerkte, versuchte er zu flüchten, wobei er jedoch...

  7. Am 11.02.2024 gegen 20.00 Uhr wurde eine Polizeistreife im hauptstädtischen Bahnhofsviertel an der Kreuzung der Rue Jean Origer mit der Avenue de la Gare auf eine verdächtige Personengruppe aufmerksam. Eine der Personen entfernte sich schließlich in Richtung Hauptbahnhof und machte...

  8. Am Abend des 11.02.2024 wurde ein Diebstahl mittels Gewalt in der Rue de Prague in Luxemburg-Stadt gemeldet, bei dem zwei unbekannte Täter dem Opfer seine Tasche sowie das Smartphone gewaltsam entwendeten und anschließend flüchteten. Das Opfer wurde nach der Erstversorgung...

  9. Am Nachmittag des 10.02.2024 wurde ein Diebstahl in der Rue Bender im hauptstädtischen Bahnhofsviertel gemeldet, bei dem sich ein Mann dem Opfer unter dem Vorwand genähert hatte, ein Feuerzeug zu benötigen. Dieser soll daraufhin ein Trickdiebstahlmanöver mit leichter Gewalt ausgeführt...

  10. Dans une approche de sécurité routière générale et de prévention d’accidents de la circulation, la Police mènera des actions préventives et répressives pendant toute la période de carnaval. Dans ce contexte, elle marquera une présence accrue sur les routes et...

  11. In der Nacht zum 09.02.2024 wurde eine Polizeistreife auf eine verdächtige Gruppierung von Personen an der Kreuzung Avenue de la Gare mit der Avenue de la Liberté im hauptstädtischen Bahnhofsviertel aufmerksam, von denen ein Mann beim Erblicken der Beamten schnellen...

  12. Die Polizei führte am 07.02.2024 zwischen 16.00 und 23.30 Uhr eine großangelegte Kontrolle in der Rue Joseph Junck und in der Rue du Fort Neipperg im hauptstädtischen Bahnhofsviertel durch. Im Mittelpunkt der Aktion standen die Bekämpfung der Drogenkriminalität, Verstöße gegen...

  13. Dans le cadre de la coopération « Hazeldonk », dans laquelle les pays du Benelux et la France s’attaquent à la lutte des flux illicites de stupéfiants, différents services de la Police ainsi que l’Administration des douanes et accises (ADA)...

  14. Am frühen Morgen des 06.02.2024 wurde ein Einbruch in ein Lokal in der Rue de Hollerich im hauptstädtischen Bahnhofsviertel gemeldet. Eine Polizeistreife konnte die beiden Tatverdächtigen im Inneren des Lokals stellen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden sie festgenommen und am...

  15. Am Morgen des 06.02.2024 wurde ein Einbruch in die Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Rue de Belvaux in Esch-Alzette gemeldet. Eine Polizeistreife konnte den Tatverdächtigen vor Ort stellen. Bei ihm konnte Diebesgut sichergestellt werden. Im Rahmen der Ermittlungen stellte sich...

  16. Am Sonntagnachmittag, 04.02.2024, ereignete sich in der Rue d’Éperney hauptstädtischen Bahnhofsviertel eine Körperverletzung, bei der das Opfer vom Täter mit einem Abflussgitter geschlagen wurde. Das Opfer wurde dabei schwer verletzt. Der Tatverdächtige konnte im Rahmen einer umgehend eingeleiteten Fahndung gestellt...

  17. In der Nacht zum 04.02.2024 wurde in Stadtbredimus eine maskierte Person gemeldet, die um ein Haus sowie um Fahrzeuge herumschlich. Der Verdächtige konnte von einer Polizeistreife im Haus gestellt werden. Bei der Kontrolle wurde Diebesgut aufgefunden. Er wurde auf Anordnung...

  1. Page précédente
  2. Page  1
  3. Page  2
  4. Page  3
  5. Page  4
  6. Page  5
  7. ...
  8. Page suivante